Wandorganizer über den Schreibtisch selbst bauen

Das Utensilo sorgt für Ordnung auf dem Schreibtisch. Alles, was Sie dafür brauchen, sind eine Holzplatte, verschiedene Behälter und Ablagen.

Schere, Klebeband, Stifte und Papier: Beim Arbeiten sollten alle benötigten Dinge in greifbarer Nähe liegen. Herrscht bei Ihnen Chaos im Homeoffice? Mit diesem Utensilo ist Ihr Schreibtisch immer schön aufgeräumt. Alles, was Sie dazu brauchen, sind eine Holzplatte, verschiedene Behälter und Ablagen.

 


Das brauchen Sie:

  • Pappel-Sperrholzplatte: 70 x 65 x 1,2 cm
  • Weißer Lack für innen
  • Abdeckpapier
  • weiße Kunststoffbehälter (z.B. von Ikea)
  • Stifteköcher, kleine Buchstützen
  • Spiritus oder silikonfreier Glasreiniger
  • 1-2 Rollen starkes Montageband 1,5 m x 19 mm
  • 1-2 Rollen Montageband für innen 1,5 m x 19 mm
  • Bleistift, Schere
  • Lackierrolle

 

So wird es gemacht:

Schritt 1: Holzplatte lackieren
Schützen Sie zuerst die Arbeitsfläche mit Abdeckpapier und legen die Holzplatte auf Dreiecksleisten oder kleine Klötzchen, damit der Lack nicht am Papier festklebt. Dann lackieren Sie die Oberflächen und die Kanten der Sperrholzplatte gleichmäßig mit der Schaumstoffrolle. Unbedingt beide Seiten der Holzplatte lackieren, damit sie sich nicht verzieht. Anschließend gut trocknen lassen.

Schritt 2: Positionen der Behälter markieren
Alle Gegenstände wie Kunststoffbehälter, Buchstützen und Stifteköcher auf der Platte arrangieren und die Positionen mit einem Bleistift markieren.

Schritt 3: Montageband anbringen
Jetzt säubern Sie die Rückseiten der Elemente mit Spiritus oder silikonfreiem Glasreiniger. Dann das Montageband möglichst senkrecht aufkleben, passgenau abschneiden und fünf Sekunden lang fest andrücken.

Schritt 4: Gegenstände aufkleben
Anschließend ziehen Sie die die Schutzfolien ab, setzten das jeweilige Element an die markierte Stelle auf der Holzplatte und drücken es weitere fünf Sekunden lang fest auf die Platte.

Schritt 5: Organizer aufhängen
Den fertigen Organizer halten Sie nun an die Wand und markieren den gewünschten Platz mit einem Bleistift. Anschließend die Wand mit einem Tuch entstauben. Jetzt fünf Streifen Montageband gleichmäßig im Wechsel – einmal in ganzer Länge, einmal in ca. 20 cm langen Streifen – senkrecht aufkleben und fünf Sekunden fest andrücken. Zum Schluß Schutzfolien entfernen und den Organizer an allen Stellen fünf Sekunden fest auf die Wand drücken. Fertig!

Tipp: Haben Sie tapeziert, oder ist Ihre Wand verputzt, befestigen Sie das Utensilo mit passenden Dübeln und Schrauben.

tesa Powerbond® INDOOR auf die Rückseite der Gegenstände kleben. Powerbond möglichst senkrecht platzieren.

Die Platte beidseitig und an den Kanten lackieren.

Das fertige Utensilo an die Wand halten und den gewünschten Platz mit Bleistift markieren.

Fünf Streifen tesa Powerbond® ULTRA STRONG gleichmäßig im Wechsel – einmal in ganzer Länge, einmal in ca. 20 cm langen Streifen – senkrecht auf die zuvor gut entstaubte Wand kleben.

Utensilo an allen Stellen fünf Sekunden fest auf die Wand drücken.

Produktinfo:


Text und Bilder: Tesa und DIY Academy – Do it Yourself & Heimwerken für Anfänger & Profis (diy-academy.eu)

 

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.