Homeoffice Gadgets – Ergonomie

Click Closeup Computer Connection  - khamkhor / Pixabay
khamkhor / Pixabay

Homeoffice Gadgets – das sind kleine Helferlein, neuartige Erfindungen, die das Arbeiten im Home Office leichter und vor allem gesünder machen.

Stundenlanges Arbeiten an PC oder Laptop ist zuhause oder im Büro für uns alle schlecht. Irgendwann merkt man es einfach: Es zickt und zwackt hier und da. Manchmal kann man gar nicht mehr tippen. Und die Lösung ist oft recht einfach! Eine ergonomische Einrichtung muss her.

Ein provisorisches Home Office ist nur als Übergangsphase in Ordnung. Wird die Zeit dort länger, muss man auf seine Gesundheit achten. Stundenlang am Sofa sitzen und mit dem Notebook arbeiten oder liegend auf der Couch – das macht der Körper irgendwann nicht mehr mit.

Besonders das viele Tippen unterschätzen viele anfangs und wundern sich, woher ihre Schmerzen in den Unterarmen oder in der Schulter kommen. An sich ist das Tippen mit einer normalen Tastatur keine besonders natürliche Sache. Die Arme und Hände wollen nicht so zusammengequetscht agieren.

Auch Rücken und Nacken freuen sich nicht gerade über diese Arbeitshaltung. Es ist also gut, sich ergonomisch auszurüsten und dem Körper hin und wieder Bewegung und Auszeiten vom Bildschirm zu gönnen. Das ist gar nicht so einfach, denn gerade wenn man ungestört ist, vergeht die Zeit am Bildschirm im Nu und man vergisst die Pausen regelrecht.

Die Pandemie hat viele Menschen dazu gezwungen, zuhause zu arbeiten. Da man sich auf die Schnelle aber kaum richtig einrichten konnte, bzw. auch nicht wusste, für wie lange, ist das stundenlange Arbeiten zuhause an PC oder Labtop gesundheitlich betrachtet, eine kleine Katastrophe: Homeoffice als “ergonomische Katastrophe” – ZDFheute

  1. Ergonomische Tastaturen

Eine ergonomische Tastatur kann dir als Home Officler dein Berufsleben retten! Denn, wenn du nichts tust, um Schmerzen zu verhindern, kannst du deinen Beruf am Bildschirm bald vergessen.

Schaffe dir so früh wie möglich eine ergonomische Tastatur an. Achte allgemein darauf, dass deine Finger locker über die Tastatur fliegen können, der Widerstand der Tasten nicht zu groß ist und du nach stundenlangem Tippen keine Beschwerden hast.

Leider ist es mit den ergonomischen Tastaturen nicht so einfach: Es gibt viele davon, aber nicht jede ist für jeden Anwender angenehm. Es ist tatsächlich doch eine Typfrage, ob man mit einem Modell gut klarkommt. Und obwohl sie alle ergonomisch sein sollen, unterscheiden sie sich doch auch massiv.

Hier hilft nur ausprobieren! Einfach da bestellen, wo man sie auch wieder zurückschicken kann. Man merkt recht schnell, ob eine gut ist oder nicht. Man muss auch nicht meinen, dass man groß trainieren muss, damit zu schreiben. Klar, anfangs ist es ungewohnt, weil die Tasten nach außen gehen und nicht gerade sind.

Aber trotzdem sollte das Tippen damit nicht mühsam sein. Ist es das, hat man eine mit zu großen Abständen erwischt oder eine, bei der die Tasten zu hoch sind oder einen zu harten Anschlag haben. Gleichzeitig mag auch nicht jeder den Anschlag von Notebooks, wo die Tasten ganz flacht sind.

Es hilft also alles nichts:  Es gibt nicht die EINE, perfekte ergonomische Tastatur für jeden, sondern du musst selbst testen. Natürlich hängt das auch von der Größe der Hände ab, ihrer Spannweite und der Länge der Finger.

Ergonomische Kabellose Tastatur, Bluetooth Tastatur mit Handballenauflage, Geteilte Tastenanordnung, QWERTZ Layout mit Dual Modus 2.4G & Bluetooth, Kompatibel mit Windows/Mac OS, Schwarz

Perixx PERIBOARD-512 Ergonomische Tastatur - Geteiltes Tastenfeld - USB - Empfohlen bei Tennisarm -QWERTZ Deutsches Layout - Schwarz

Logitech ERGO K860 kabellose ergonomische Tastatur – geteilte Tastatur, Handballenauflage, natürliches Tippen, schmutzabweisendes Material, Bluetooth und USB-Verbindung, Windows/Mac, DEU QWERTZ - Grau
2. Ergonomische Maus

Hat man sich eine Weile über seine ergonomische Tastatur gefreut, kommt die Ernüchterung an anderer Stelle. Wer viel klicken muss, der spürt das irgendwann in den Sehnen der Hand bis hinauf zum Ellenbogen. Das ist auch kein Wunder, denn eine normale Computermaus it nicht gerade spaßig für die Hände.

Sie wird steif und verkrampft gehalten und dabei muss noch dauernd geklickt werden. Die menschliche Hand ist für eine solche Bewegung nicht gedacht und irgendwann hilft auch Ausschütteln und Lockern der Hände nicht mehr. Es muss eine ergonomische Maus her!

Auch hier gilt es, einige Modelle auszuprobieren, aber eines ist klar: Die vertikalen Mäuse sind die gesündesten und besten! Es erfordert anfangs nur ein wenig Umgewöhnung, aber dann kann man sich über schmerzfreies problemloses Arbeiten freuen. Linkshänder müssen aufpassen, sie brauchen meist ein spezielles Linkshänder-Modell.

Ergonomische Mäuse sind nicht teuer! Es gibt sie schon ab 15 €. Hier sollte man wirklich nicht sparen.

 

Anker® 2.4G Wireless Vertikale Ergonomische Optische Maus Vertical Ergonomic Optical Mouse Kabellos für Windows und Mac OS, USB, 800/1200/1600 DPI, 5 Tasten

Logitech MX Vertical, Ergonomische Kabellose Maus, Bluetooth und 2.4 GHz Verbindung via Unifying USB-Empfänger, 4000 DPI Sensor, Wiederaufladbarer Akku, 4 Tasten, Multi-Device, PC/Mac/iPadOS - Schwarz

Trust 22879 Verto Wireless Vertikale Ergonomische Maus (Vorbeugung Gegen Mausarm/Tennisarm (RSI Syndrom), Nur für Rechtshänder) Schwarz

3. Ergonomische Handgelenkstützen

Mit diesen beiden Gadgets ist man aber noch nicht fertig. Jetzt hat man als Vielschreiber noch das Problem, dass die Handgelenke beim Tippen zu sehr aufliegen. Ja, meist presst man sie regelrecht auf den Tisch. Auch da spürt man nach einigen Monaten Schmerzen, die bis in die Ellbogen hochziehen.

Manche Modelle an Tastaturen liefern zwar eine Stütze mit, aber richtig angenehm sind extra gepolsterte Handballenstützen. Dieses kleine Gadget solltest du dir auch gönnen, sie kosten nicht die Welt und schützen deine Gesundheit und Fitness am Bildschirm.

Du kannst sie variabel vor jede Tastatur legen und bist sehr flexibel.

GOMIN ergonomisches Tastaturpad, Handgelenkauflage für Tastatur, 43 x 8,4 cm, Handballenauflage für Computer/PC mit Gelkissen, Anti Sehnscheidenentzündung, memoryfoam, nahtlos, rutschfest, schwarz

 

TECKNET Mauspad und Tastatur Handgelenkstütze Set, Ergonomische Handgelenkauflage, Gedächtnis-Schaum-Nicht Beleg, Wasserdicht, Bequem, entlastet den Handgelenk-Druck der Tastatur und der Maus

Kensington ergonomische Handgelenkauflage für Tastatur, bequeme Duo-Gel-Handgelenkstütze, geeignet für ganze Gaming-Tastaturen für Komfort am Computer, Laptop, Büro, PC, Zuhause, rot/schwarz, 62402

Das könnte dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. 11. Januar 2022

    […] Lesen Sie unbedingt unsere Tipps für die ergonomische Ausstattung des Arbeitplatzes! […]

  2. 6. März 2022

    […] viele Stunden am Bildschirm verbringen, wissen gar nicht, dass es mittlerweile möglich ist, seinen Arbeitsplatz komplett ergonomisch einzurichten. Und das kostet nicht mal viel […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.